Umschulung Servicekraft für Schutz und Sicherheit

Inhalte

Lernfelder (Theoretische Ausbildung):

  • Der Ausbildungsbetrieb und seine Leistungen im Tätigkeitsfeld der Sicherheitswirtschaft
  • Möglichkeiten und Rahmenbedingungen der Berufstätigkeit in der Sicherheitswirtschaft
  • Planung und Umsetzung von Sicherungsmaßnahmen zur präventiven Gefahrenabwehr
  • Schutz- und Sicherheitsvorschriften beachten und Maßnahmen durchführen
  • Rechtsverstöße und Gefährdungssituationen erkennen und bewerten
  • Berufsspezifische Kommunikation und Kooperation
  • Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel anwenden
  • Menschen, Objekte und Werte sichern und schützen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Vorbereitung auf die IHK-Sachkundeprüfung  gem. § 34a GewO

Praktikumsinhalte (Praktische Ausbildung):

  • Rechtsgrundlagen für Sicherheitsdienste
  • Sicherheitsbereiche
  • Arbeitsorganisation, Informations- und Kommunikationstechnik
  • Qualitätssichernde Maßnahmen
  • Teamarbeit und Kooperation
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Schutz und Sicherheit
  • Verhalten und Handeln bei Schutz- und Sicherungsmaßnahmen
  • Sicherheitstechnische Einrichtungen und Hilfsmittel
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz

Voraussetzungen

  • Führungszeugnis ohne relevanten Eintrag
  • Mindestalter 21 Jahre
  • Vorliegender Berufsabschluss in einem anderen Beruf
    oder
  • Eine mindestens 6-jährige versicherungspflichtige Beschäftigung

Dauer

  • 16 Monate

Termine in Berlin

 

 

Ansprechpartnerin: Frau Falkowski

Tel.: +49 (0)30 9366740
Fax: +49 (0)30 93667415
falkowski(at)bib24.com
Landsberger Allee 467 B
12679 Berlin

Weitere Informationen

 

 

Termine in Magdeburg

Ansprechpartnerin: Frau Kaps

Tel.: +49 (0)391 4021145
Fax: +49 (0)391 4023696 
kaps(at)bib24.com
Mittagstraße 1a
39124 Magdeburg

Weitere Informationen